top of page
ball-1930198_1920_edited_edited.jpg

Knappe Kiste für Traunstein


Die Partie der männlichen D-Jugend begann für uns nicht optimal, einige schöne Anspiele an die Einläufer und Kreisspieler wurden leider nicht mit letzter Konsequenz genutzt. Nach einem 3 Tore Rückstand kämpfte man sich mit etwas mehr Bewegung im Angriff, Stück für Stück zu einem 7:7 unentschieden heran und ging damit selbstbewusst in die Kabine.


Nach der Pause war es dann ein Spiel auf Augenhöhe, was aber dem Abschluss auf beiden Seiten geschuldet war. Keiner Mannschaft gelang es mal 2, 3 Angriffe in Folge mit einem Tor zu beenden. Erst Mitte der zweiten Halbzeit konnten sich die Traunsteiner wieder einen zwei Tore Vorsprung erarbeiten, welcher von uns bis zum Schluss trotz tollem Kampf, nicht wieder aufgeholt werden konnte, sodass das Spiel schlussendlich mit 16:18 verloren ging.


Heute waren es die frei verworfenen Chancen, die uns um den Sieg brachten. Aber der Einsatz, sowie die Tore aus dem Rückraum sollten uns trotz allem positiv auf die nächsten Herausforderungen stimmen.

 

Es spielten: Ferdinand (2), Oliver, Kassandra (3), Alexander, Moritz, Korbinian (2),

Jul (8), Philipp (1) und Michael im Tor

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

D-Jugend mit Heimsieg

Am 20.01. lieferte TuS Raubling ein fesselndes Handballspiel gegen Traunstein, das mit einem knappen 22:20-Sieg für Raubling endete. Von Anfang an war die Partie hart umkämpft und zeichnete sich durch

留言


bottom of page