top of page
ball-1930198_1920_edited_edited.jpg

Herren im Heimspiel gegen SVN München


Am Wochenende spielten die Raublinger Herren zuhause gegen den SVN München. Nach dem Sieg im letzten Spiel gegen den Tabellenvierten wollte man den Schwung beibehalten und einen zweiten Heimsieg folgen lassen.


Vor gefüllter Tribüne begann ein faires und zu Anfang ausgeglichenes Spiel. Mit einem 10:8 (17.) für Raubling gab es die erste kleine Führung, welche jedoch sofort wieder ausgeglichen wurde. Raubling zeigte ein paar schöne Spielzüge, jedoch ließ sich München davon nicht aufhalten ihrerseits ebenfalls ihre Chancen zu nutzen und so ging es weiter hin und her zwischen den beiden Mannschaften. Bis zum Ende der ersten Halbzeit konnte keine klare Führung für eine der Mannschaften entstehen und es ging (17:15) in die Pause.


In der zweiten Halbzeit kamen die Raublinger Herren jedoch stark zurück ins Spiel und konnten sofort die Führung auf vier Tore aufbauen (19:15, 32.) welche bis zur 42. Minute weiter gehalten wurde (24:19). Jetzt zogen die motivierten Raublinger Herren nochmal deutlich an und bauten die Führung weiter aus (29:20, 49.). Mit großem Teamgeist, schönen Einzelaktionen, Spielzügen und starken Torwärten wurde diese Führung nicht mehr aus der Hand gegeben und so ging ein sportlich faires Spiel (31:23) mit einem Sieg für Raubling und zwei verdienten Punkten zu Ende.

 

Es spielten: Seidl (Tor), Eiber (Tor), Osterhammer, Deister, Kippes Mi., Prommersberger, Stecker, Hauck, Capatina, Wendlinger, Margreiter, Lerch, Lexa, Engelhardt

Coach: Saldivar



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page