top of page
ball-1930198_1920_edited_edited.jpg

D-Jugend behält Aufwärtstrend bei


Am Samstag luden die Raublinger zum Derby gegen Brannenburg ein. Waren die ersten Minuten mit 4:1 doch schon sehr überzeugend, schlich sich dann leider wieder etwas der Fehlerteufel ein. So ließ man Brannenburg mit leichten Ballverlusten sogar nochmal in Führung gehen. Als man sich kurz drauf wieder konzentrierte und immer besser ins Spiel fand, gingen wir zurecht mit 11:8 in die Halbzeitpause.


Nach der Kabinenansprache und die damit zusammenhängenden Positionswechsel, ging die Taktik dann komplett auf. In der Abwehr ließ man den doch etwas langsameren Gegner keine Chance mehr und im Angriff spielte man toll zusammen. Das zeigte auch der Spielbericht wo sich alle fixen D-Jugend SpielerInnen als Torschütze eintragen durften. Eine tolle Sache wie auch die vielen Zuschauer beim Endstand von 24:12 fanden.


Diese Mannschaftsleistung gilt es nun aufrecht zu erhalten, geht es doch in 2 Wochen zum ungeschlagenen Tabellenführer nach Freilassing.

 

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

D-Jugend mit Heimsieg

Am 20.01. lieferte TuS Raubling ein fesselndes Handballspiel gegen Traunstein, das mit einem knappen 22:20-Sieg für Raubling endete. Von Anfang an war die Partie hart umkämpft und zeichnete sich durch

Revanche geglückt!

Zu Gast war die mD aus Prien, wo wir im Hinspiel knapp mit einem Tor verloren haben. Da hatten wir also noch eine offene Rechnung. Ob das der Grund war warum es etwas härter zur Sache ging? Egal, die

bottom of page